Colourpop Haul, Review & Swatches: Eyeshadows & Liquid Lipsticks

colourpop haul review swatches flatlay colourpop eyeshadows colourpop lippie stix colourpop ultra satin liquid lipsticks

colourpop haul review swatches flatlay colourpop eyeshadows colourpop lippie stix colourpop ultra satin liquid lipsticks

colourpop haul review flatlay colourpop ultra satin liquid lipsticks review swatches

colourpop haul review swatches flatlay colourpop eyeshadows fem rosa she palette

colourpop haul review swatches flatlay colourpop eyeshadows fem rosa she palette

colourpop haul review swatches flatlay colourpop ultra satin liquid lipsticks

colourpop haul review swatches flatlay colourpop lippie stix

Two makeup products I cannot get enough of, are eyeshadows and lipsticks. I love experimenting with new colours, formulas and brands! The love for lipstick definitely comes from my grandma 😉 One brand I haven’t tried much of, is Colourpop. The Californian brand has only been around for four years but has taken the beauty world by storm. Cute packaging, excellent quality and a low price point are just three of the things that seem to have everyone in awe. After trying the Colourpop Ultra Satin Liquid Lipsticks (review HERE) and Lippie Stix, I knew I wanted to try more. Thanks to my friend Elizabeth for bringing everything over! (Colourpop also has worldwide shipping!)

So, what did I get?

1. Colourpop Ultra Satin Liquid Lipsticks
I am a huge fan of liquid lipsticks because of their staying power and how matte they are. Colourpop’s Ultra Satin formula is one of my favourites. It dries almost matte without drying the lips and stays on for a long time. The colour will transfer a little bit (it feels just a tiny bit sticky on the lips) but nowhere near as much as a normal lipstick would. This time, I got six similar shades because I was on the hunt for the perfect nude. Hint: I might have found it!

  • November: a peachy nude with a hint of pink
  • Alyssa: a mauvy nude
  • Aquarius: a nude with an undertone of apricot
  • Magic Wand: a browny nude with a hint of rosĂ©
  • Strip: a darker browny nude
  • Likely: a nude with a hint of peach (not available anymore)

My favourite is Aquarius followed by Alyssa and November. The others are pretty too! I also love mixing them together, to create a more custom look. I highly recommend the formula to anyone! Colourpop have a huge selection of shades and constantly come out with new ones too.

2. Colourpop Lippie Stix
Colourpop Lippie Stix are a fun alternative to your traditional lipstick. Just like the liquid lipsticks, they also come in a wide variety of shades and formulas. I have tried a couple of their formulas in the past and my favourite is “Matte X”. When applied, the Matte X Lippie Stix dries down to a velvety, smooth finish and stays on your lips for a long time. I got the shade Goal Digger – a brown with pinky-red undertone. It’s lovely!

3. Colourpop Fem Rose She Pressed Eyeshadow Palette
This was my first time trying Colourpop eyeshadows and let me tell you: They are incredible! I still cannot believe how blendable, pigmented and creamy they are. They compare to my Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette (here is my review) which is three times the price! The palette I have here is not available anymore but there are plenty of similar and other palettes to choose from. They also have a broad range of single eyeshadows in their collection. My favourite palettes are Give It To Me Straight, You Had Me At Hello and I Think I Love You.

Have you ever tried anything from Colourpop before? If so, what can you recommend?

||

Zwei Makeup Produkte, von denen ich nie genug bekommen kann, sind Lidschatten und Lippenstifte. Ich liebe es, mit neuen Farben, Formulierungen und Marken zu experimentieren! Die Liebe zu Lippenstiften kommt sicher von meiner Oma 😉 Eine Marke, die ich noch nicht so gut kenne, ist Colourpop. Das kalifornische Label gibt es zwar erst seit vier Jahren, hat aber die Beautywelt mit seinen sĂŒĂŸen Verpackungen, super QualitĂ€t und niedrigen Preisen im Sturm erobert. Nachdem ich schon die Colourpop Ultra Satin Liquid Lipsticks (Review HIER) und Lippie Stix probiert habe, wollte ich unbedingt mehr probieren. Mir hat eine amerikanische Freundin die Sachen mitgenommen, es gibt aber auch weltweiten Versand.

Was war in meinem Paket?

1. Colourpop Ultra Satin Liquid Lipsticks

Ich bin ein riesen Fan von Liquid Lipsticks aufgrund deren Haltbarkeit und matten Look. Die Formulierung von Colourpop Ultra Satin ist eine meiner liebsten. Diese trocknet fast komplett matt, ohne dabei die Lippen auszutrocknen und hĂ€lt sehr lange. Die Farben transferieren nur ein bisschen (und fĂŒhlen sich einen Hauch klebrig auf den Lippen an) aber viel weniger als das bei einem normalen Lippenstift der Fall wĂ€re. Dieses Mal habe ich mir sechs sehr Ă€hnliche Töne bestellt, weil ich auf der Suche nach dem perfekten Nude war.

  • November: ein pfirsichfarbenes Nude mit einem Hauch Pink
  • Alyssa: ein Nude mit Unterton in Mauve
  • Aquarius: ein Nude mit Unterton in Aprikose
  • Magic Wand: ein braunes Nude mit Hauch von RosĂ©
  • Strip: ein dunkleres, braunes Nude
  • Likely: ein Nude mit Hauch von Pfirsich (nicht mehr erhĂ€ltlich)

Meine Favoriten ist Aquarius, gefolgt von Alyssa und November. Die anderen sind aber auch hĂŒbsch! Die Farben lassen sich auch super mixen, um einen maßgeschneiderten Look zu kreieren. Ich kann eine absolute Empfehlung aussprechen! Colourpop hat eine riesige Auswahl an Farben und erneuert das Sortiment stĂ€ndig.

2. Colourpop Lippie Stix
Colourpop Lippie Stix sind eine nette Alternative zum klassischen Lippenstift. Genau wie die Liquid Lipsticks gibt es auch die Lippie Stix in einer großen Auswahl an Farben und Formulierungen. Ich habe schon ein paar der Finishes probiert, mein Favorit ist “Matte X”. Beim Auftrag bekommt der Lippenstift ein samtiges, weiches Finish und bleibt fĂŒr ein paar Stunden auf den Lippen. Die Farbe Goal Digger ist ein Braun mit einem rot-pinken Unterton und sieht super zu jedem Makeup aus.

3. Colourpop Fem Rose She Pressed Eyeshadow Palette

Nachdem ich nun zum ersten Mal Colourpop Lidschatten probiert habe, bin ich komplett begeistert! Ich kann immer noch nicht glauben, wie pigmentiert, cremig und leicht zu verblenden sie sind. Man kann die QualitĂ€t sogar mit der Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette (hier ist meine Review) vergleichen, die drei Mal so teuer ist! Diese spezifische Palette ist nicht mehr erhĂ€ltlich, aber auf der Colourpop Webseite gibt es eine große Auswahl an Ă€hnlichen oder anderen Paletten. Es gibt auch eine Kollektion von Einzellidschatten. Meine Favoriten unter den Paletten sind Give It To Me Straight, You Had Me At Hello und I Think I Love You.

Habt ihr schon einmal etwas von Colourpop probiert? Wenn ja, was könnt ihr empfehlen?

 

This post contains affiliate links.
Dieser Post beinhaltet Affiliate Links.

 

Follow:

14 Comments

  1. February 9, 2018 / 8:56 AM

    That palette is so pretty! It’s been quite a while since I’ve ordered anything from Colourpop. I really like their satin liquid lipsticks!

  2. February 9, 2018 / 3:44 AM

    Oh that palette looks amazing! Need to check it out.

  3. Marcie
    February 9, 2018 / 2:29 AM

    That Fem Rose packaging is beyond adorable! I love it when people call lipstick “lippies!” I’m going to start doing that here in Seattle!

  4. February 9, 2018 / 12:17 AM

    Super schöne Farben … ich bekomme sofort FrĂŒhlingsgefĂŒhle bei dem Anblick! Ach, wenn es doch schon FrĂŒhling wĂ€re … solange es draußen so kalt ist, bin ich noch immer mehr auf die dunklen Farben fixiert. Aber es wird Zeit das zu Ă€ndern <3! Danke fĂŒr den schönen Beitrag!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Verena

  5. Viktoria
    February 8, 2018 / 10:39 PM

    Ich find die Farbe Alyssa ja besonders schick – so eine Ă€hnliche habe ich auch zuhause und verwende sie wenn ich mal ein bissl aufgepeppter aus dem Haus muss 😉

  6. February 8, 2018 / 10:33 PM

    Ich liebe diese Farben, das sind genau die richtigen fĂŒr mich. Sehr dezent und in jedem Alter tragbar.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sigrid

  7. February 8, 2018 / 9:50 PM

    Liebe Theresa

    Wow, die Sachen sehen so schön aus!

    Die Colourpop habe ich noch nicht ausprobiert, finde die Farbauswahl echt toll!

    Danke Dir fĂŒrs Vorstellen!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo
    Jacqueline

  8. February 8, 2018 / 9:24 PM

    Die Farben sehen echt super aus, genau das Richtige fĂŒr den kommenden FrĂŒhling😊 auch ich bin bekennender lipstick und eyeshadow junkie, also danke fĂŒr den Beitrag, ich kannte die Marke bisher auch noch nicht 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe, Kay

  9. February 8, 2018 / 9:21 PM

    Sehen toll aus, vor allem die Farben. klasse wenn es auch noch eine super QualitÀt ist.

    LG aus Norwegen
    Ina

  10. February 8, 2018 / 9:07 PM

    Wow tolle Produkte u soooo schöne Farben hÀtt ich auch gern lg kathi

  11. February 8, 2018 / 9:03 PM

    wow liebe Theresa, das sind echt tolle Farben! die machen mir total Lust auf FrĂŒhling 🙂
    v.a. Goal Digger, das wÀre auch absolut meine Farbe!!!

    liebste GrĂŒĂŸe auch,
    ❀ Tina

  12. February 8, 2018 / 9:00 PM

    Tolle Produkte! Mir gefĂ€llt am Besten die „November“-AusfĂŒhrung. Die Farbe erscheint mir zwar dezent, aber dennoch frisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *