• Saying Goodbye to Another Hero

    true hero saying goodbye grandpa grandfather rip rest in peace

    Yesterday I had to say goodbye to another beautiful person in my life. My grandpa is – or was – a rock that was always there when you needed him. He was so excited to show and teach me everything he knew. From riding a bike, to skiing and hiking – all of those things are part of me because he taught me them.

    My grandpa loved the mountains. He would go out every weekend on long adventurous hiking tours in the Alps and bring back lots of photos and videos for us to look at. In Winter, he was always found outside skiing and taking advantage of all the snow.

    As a trained carpenter, he made so many beautiful furniture pieces for my grandma and my whole family. I am so happy we get to keep these wonderful pieces and have a part of him with us in our houses. I will never forget his face when he inspected my IKEA furniture in my first appartment. His facial expression was hilarious 😉

    Just like my grandma, he was a child of World War II. He had to serve as a soldier and always told stories about how he had to go to war when he was 14 years old. When looking at his eyes I always wondered how much they had seen and experienced.

    My grandpa and grandma were married for 60 years and together for 65. They were the best team and so in love until the end. I remember how my grandpa always put his big hand on my grandma’s tiny one and smiled. These are the moments I will cherish forever.

    My heart hurts to know they’re both gone but I know they belong together.
    Thanks grandpa and grandma for all those laughs, great advice and love!

    //

    Gestern musste ich mich von einer weiteren wundervollen Person in meinem Leben verabschieden. Mein Opa ist – oder war – wie ein Fels in der Brandung, immer für uns da, wenn wir ihn gebraucht haben. Seine größte Freude war es, sein Wissen und Können an uns weiterzugeben. Radfahren, Schwimmen und Wandern sind nur ein paar der Dinge, die ich von ihm gelernt/gezeigt bekommen habe.

    Mein Opa liebte die Berge. Er war jedes Wochenende auf langen, abenteuerlichen Wanderungen in den Alpen und brachte uns viele Fotos und Videos davon mit. Im Winter konnte man ihn immer draußen beim Schifahren finden.

    Er war ein talentierter Tischler und hat meiner Oma und er ganzen Familie hübsche Möbelstücke gezimmert. Ich freue mich so, diese wunderschönen Stücke – und damit auch einen Teil von meinem Opa – in meiner Wohnung zu haben. Ich werde nie Opas Gesicht vergessen, als er meine IKEA Möbel in meiner ersten Wohnung inspiziert hat. Sein Gesichtsausdruck war so lustig 😉

    Genauso wie meine Oma, war er ein Kind des 2. Weltkriegs. Er musste als Soldat einrücken und erzählte uns immer von der Zeit, als er mit 14 Jahren in den Krieg ziehen musste. Ich hab mich immer gefragt, was denn seine Augen schon alles gesehen und erlebt haben.

    Meine Großeltern waren für 60 Jahre verheiratetet und 65 Jahre ein Paar. Sie waren ein unschlagbares Team und bis zum Ende verliebt. Eine Erinnerung, die ich für immer festhalten möchte, ist das Lächeln meines Opas, wenn er seine große Hand auf die kleine Hand meiner Oma gelegt hat.

    Mein Herz ist schwer, wenn ich daran denke, dass meine beiden großen Vorbilder nun nicht mehr bei mir sind. Sie sind zusammen gegangen. Danke Opa und Oma für das viele Lachen, die tollen Ratschläge und eure unglaubliche Liebe!

     

    alps alpen mountain mountains berg berge see lake primetimechaos

    alps alpen mountain mountains berg berge snow schnee primetimechaos

    Follow:

    2 Comments

    1. July 9, 2017 / 9:11 PM

      Liebe Theresa,

      oh, wie traurig! Mein Opa ist leider auch schon gestorben und fehlt mir noch immer sehr … er war fĂŒr mich neben meiner Omi “meine Familie” der Mensch der mir gegeben hat, was mein Vater nicht geben konnte und wollte. Ich werde ihm immer dankbar sein und alle Erlebnisse in meinem Herzen tragen.

      Schöner Blogpost <3 … wer wird auf dich aufpassen und im Herzen immer bei dir sein!

      Bussi
      Verena

      • July 20, 2017 / 12:55 PM

        Danke Verena, das ist wirklich sehr sehr lieb von dir! Danke auch fĂŒr deine persönlichen Einblick! Deine Kommentare sind immer so schön 🙂

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *