• Brunch Tip: Italian Sunday Brunch at Pauly Seefeld

    If there is one thing, I can talk about forever, it’s food – especially brunch. So you can imagine my excitement, when I got invited to a bloggers brunch. Last weekend I headed to Seefeld in Tyrol along with some other lovely bloggers, where we attended an Italian Sunday Brunch at Restaurant Pauly Seefeld. It was my first event of this kind and I was super excited to finally meet so more bloggers! Pauly is an Italian Restaurant that caters to all tastes. Not only do the have brunch on Sundays, they also offer lunch, dinner and typical Aperitivo Lungo. When you enter Pauly Seefeld you get a taste of “Viva Italia” – beautifully furnished, open concept and love for detail.

    Our morning started with lots of coffee (in my case hot chocolate) and a typical Italian cornetto. But that wasn’t all. A Tiramisu workshop with the head chef taught us how to make the national dessert of Italy – hint: looots of mascarpone – and even gave us a serving to take home with us.

    After an impromtu photo shoot (a blogger must – I have never seen that many cameras) the Italian Sunday Brunch started. And let me just tell you: It was incredible. I was especially impressed by the variety of food. There were lots of homemade spreads like light and dark Nutella, a cream with parmesan, chocolate cake, cereal, fruit and more.

    If you are ever in Tyrol or Seefeld I highly recommend Pauly Seefeld for its lovely atmosphere, the fantastic location and the Italian flair. If you want to see more, head on over to Instagram, to see who else was there.

    Thank you to Pauly for the invitation and all the girls for the lovely conversations!

    In cooperation with Restaurant Pauly.

    //

    Es gibt eine Sache, über die ich wohl immer reden kann, nämlich Essen – speziell Brunch. Da war meine Freude natürlich groß, als ich zu einem besonderen Blogger Brunch eingeladen wurde. Letzten Sonntag ging es für mich also nach Seefeld in Tirol, wo ich mit vielen netten Mädels einen Vormittag verbracht habe. Es war mein erstes Event dieser Art und ich habe mich schon sehr darauf gefreut, viele neue Blogger aus der Gegend kennenzulernen! Eingeladen hat das italienische Restaurant Pauly, welches mit seinen vielen Angeboten für alle Geschmäcker etwas bietet. Dort kann nicht nur ein toller Brunch genossen werden, auch Mittag und Abendessen, sowie ein italienischer Aperitivo Lungo werden dort angeboten.

    „Viva Italia“ wird im Pauly Seefeld großgeschrieben. Das wird den Gästen spätestens bewusst, wenn sie das stilvoll eingerichtete Restaurant betreten. Die Räumlichkeiten sind nicht zu groß und trotzdem offen und die Liebe zum Detail spiegelt sich in der freundlichen Atmosphäre wieder.

    Unser Vormittag fing ganz entspannt mit einem Kaffee (in meinem Fall Kakao mit viel Schlagobers) und einem typisch italienischen Cornetto an. Besonders angetan haben es mir die hausgemachten Nutellas mit Mandeln und Haselnüssen, die dazu gereicht wurden.

    Anschließend machten wir einen weiteren Abstecher in die italienische Küche. Bei einem Tiramisu-Workshop durften wir uns austoben, kleine Einmachgläser mit dem italienischen Nationaldessert befüllen und mit nach Hause nehmen.

    Nach einem Impromptu-Fotoshooting (bei so vielen Blogger Mädels ein Muss) startete dann der „Italian Sunday Brunch“, der sowohl mit italienischen, als auch heimischen Spezialitäten aufwartete. Besonders beeindruckt hat mich die Vielfalt der Speisen. Neben einer Topfen-Parmesan-Creme und den hausgemachten Nutellas wartete auch eine cremige Schokoladentarte und eine große Auswahl an Käse und Früchten auf uns.

    Für alle Feinschmecker, die sich in Tirol befinden, ist das Pauly Seefeld eine super schöne Location zum Entspannen, Schlemmen und Wohlfühlen. Auf Instagram findet ihr dazu noch einen Post, mit Verlinkungen zu allen Bloggern 🙂

    Vielen lieben Dank an Pauly für die Einladung und an alle Mädels für die lieben Gespräche!

    In liebevoller Zusammenarbeit mit Restaurant Pauly.

    Follow:

    16 Comments

    1. December 28, 2017 / 4:22 AM

      Nice looking outfit… I like all the details!

    2. December 15, 2017 / 6:39 PM

      Das sieht total gemütlich aus. Toller Tipp, schöner Beitrag und wirklich schöne Bilder.

      Alles Liebe

      Freya

    3. December 14, 2017 / 10:46 PM

      toller brunch tipp theresa. mir gefällt das design sehr und ich mag auch locations, wo kuscheldecken zu finden sind. gerade für raucher wie mich, die nach draussen gehen ist das toll, wenn ich mich mit einer heißen schokolade einkuscheln kann 🙂
      glg karolina

      • December 15, 2017 / 9:53 AM

        Danke Karolina! Also mit den Decken draußen würdest du dich sicher wohlfühlen 🙂

    4. December 14, 2017 / 8:15 PM

      Wie lecker es dort aussiehst & so gemütlich.
      Es gibt sich nichts besseres als gutes Essen und wenn es dann auch noch ein Brunch ist, dann kann der Tag nur perfekt sein.
      Alles liebe
      xoxo
      Heike

      • December 15, 2017 / 9:53 AM

        Ja, da stimm ich dir zu! Könnte den ganzen Tag brunchen hihi

    5. December 14, 2017 / 7:39 PM

      Ich brunche regelmäßig mit Freunden, das ist so gemütlich (und lecker) ☺

    6. December 14, 2017 / 7:08 PM

      Schöner Beitrag und ein guter Tipp für Tirol. Das Ambiente gefällt mir sehr.

      Lieben Gruß
      Jessica

    7. December 14, 2017 / 6:30 PM

      Na dann bin ich mal gespannt wie es uns nächste Woche gefallen wird! 🙂
      Bist du da auch wieder vor Ort?

      Alles Liebe,
      Verena

      • December 15, 2017 / 9:52 AM

        Hi Verena,
        ah fein, da könnt ihr euch freuen! Ja, ich komm auch wieder. Dann sehen wir uns 🙂

    8. December 14, 2017 / 6:26 PM

      das schaut ja richtig gemütlich dort aus! v.a. die bunten Felle gefallen mir sehr, eine tolle Atmosphäre – und wenn das Brunch selber auch nich so gut ausschaut, perfekt 🙂
      muss ich mir merken, wenn ich mal in Seefeld bin!

      liebste Grüße auch,

      • December 15, 2017 / 9:54 AM

        Kann das Pauly nur empfehlen! Meld dich, wenn du mal in der Gegend bist 🙂

    9. nici
      December 14, 2017 / 6:17 PM

      Es geht doch nichts über ein Brunch. Selber waren wir schon ewig nicht mehr, aber es wird mal wieder an der Zeit ^^. Danke für deinen Tipp, das sieht wirklich gemütlich dort aus.

      Alles liebe

      • December 15, 2017 / 9:54 AM

        Na dann ran an den Brunch 😉 Ich gehe viel zu oft haha

    10. December 14, 2017 / 6:12 PM

      Oh das sieht wirklich super schön aus!
      Vorallem das goldene lettering hat es mir angetan!

      Liebe Grüße
      Saskia <3

    11. Dani
      December 14, 2017 / 5:25 PM

      Wieder mal ein spitzenmäßiger Tipp! Richtig einladend das Pauly. Danke :o)

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *