Outfit: Teddy Coat, Neutral Tones and A Pop of Rosé

winter outfit teddy coat faux suede pants kate spade boots street style

winter outfit teddy coat faux suede pants kate spade boots street style

winter outfit teddy coat faux suede pants kate spade boots street style

winter outfit teddy coat faux suede pants kate spade boots street style

winter outfit teddy coat faux suede pants kate spade boots street style

winter outfit teddy coat faux suede pants kate spade boots street style

winter outfit teddy coat faux suede pants kate spade boots street style

While seemingly everyone on Instagram seems to get ready for spring, pulling out flower dresses and lace tops, Austria went straight back to winter with -16°C (3° Fahrenheit) last week. I guess you won’t be seeing spring appropriate outfits from me in a while 😉

Luckily, I still got lots of wintery outfit ready to go on the blog – maybe too many. I can’t wait for spring to arrive and to ditch the thick coats, scarf and boots. Well, maybe not the boots – I love them all year round.

I love my new teddy coat! I got it in London and barely haven’t taken it off since. Despite it being quite a statement, it’s surprisingly versatile! See for yourself – here’s another outfit featuring the coat. To balance the bulkiness of it, I added a pair of faux suede pants, faux suede shoes and a tight  cream knit. The knit is from one of my favourite stores in Shoreditch/London, called JOY. A mini guide to this arts part of London is HERE. I like mixing simple pieces within the same colour family with different textures to make an outfit interesting. In this case I chose neutral tones like beige, brown and cream with a pop of rosé.

Are you a fan of teddy coats? Which kind of coat is your favourite?

Coat | Zara (same on sale HERE)
Pants | Zara (same HERE)
Knit | Valley of the Dolls by JOY (same on sale HERE)
Shoes | Primark (similar HERE)
Bag | Kate Spade (similar HERE)
Earrings | HSU Jewellery (HERE)
Watch | M&M Germany (similar HERE)

||

Während sich scheinbar jeder auf Instagram  auf den Frühling vorbereitet und Blumenkleider oder Spitzentops auspackt, ist in Österreich nochmal so richtig der Winter ausgebrochen. Bis zu -20°C gab es letzte Woche. Das heißt wohl, dass es hier eine Weile noch keine Frühlingsoufits zu sehen geben wird 😉 Kein Problem, dann gibt’s halt weiterhin winterliche (Mode)Inhalte. Ich freue mich trotzdem schon sehr auf den Frühling ohne dicke Mäntel, Schal und Boots.

Bis dahin wickle ich mich gerne in meinen neuen Lieblingsmantel ein. Den sogenannten Teddy Coat hab ich in London gefunden und hab ihn kaum ausgezogen. Obwohl er ein Statement ist, kann man ihn überraschend gut kombinieren. Ein weiteres Outfit damit findet ihr HIER. Um die Masse des Mantels auszugleichen, hab ich ihn hier mit einer Hose aus Raulederimitat, Schuhen aus Raulederimitat und einem engen cremefarbigen Strickpullover kombiniert. Der Pullover kommt auch aus London aus einem meiner liebsten Stores in Shoreditch, namens JOY. Einen kleinen Guide zu diesem Künstler-Stadtteil bekommt ihr übrigens HIER.

Ich liebe es, klassische Kleidungsstücke innerhalb einer Farbfamilie und in verschiedenen Texturen zu tragen. Das Ganze wirkt dadurch gleich viel interessanter. In diesem Fall sind die Töne neutral in Beige, Braun und Creme mit einem Hauch Rosé.

Seid ihr ein Fan von Teddy Coats? Welche Art von Mänteln ist eure liebste?

Mantel | Zara (gleicher im Sale HIER)
Hose  | Zara (gleiche HIER)
Pullover | Valley of the Dolls by JOY (gleicher in Sale HIER)
Schuhe  | Primark (ähnliche HIER)
Tasche | Kate Spade (ähnliche HIER)
Ohrringe | HSU Jewellery (HIER)
Uhr | M&M Germany (ähnliche HIER)

 

Thanks to my friend Sara from La Sara Leona for taking those photos!

This post contains affiliate links.
Dieser Post beinhaltet Affiliate Links.

RELATED POSTS

19 Comment

  1. wow, I love your coat. It is very nice.

  2. Ruthie Ridley says: Reply

    I love this coat on you! The colors are amazing!!

  3. That fur jacket is so cute! Love the gold earrings too!!!

  4. I have never heard of a Teddy Coat before and I want one now! Amazing. There goes my wallet!

  5. such a chic coat and i love the colors in your photos!

  6. Ah love the pretty blush vibes. And your hair is to die for!

    Kasey

  7. I am torn on getting a teddy coat now. It’s already slowly getting warmer in California!

  8. The colors in these photos are stunning! I’m definitely itching for spring weather but this is a great winter look 🙂

  9. Das ist ja ein wunderschöner Mantel ❣️❣️ Toll siehst du aus! LG Julia

  10. Ein wirklich schönes Outfit das Du da zusammengestellt hast. Ich muss sagen, wenn ich Teddycoat höre, dann denke ich immer an ganz viel Plüsch, so wie damals in den 80er Jahren 🙂 Aber Dein Mantel ist wunderschön und den würde ich sofort so tragen.
    Selber besitze ich außer einem langen Trenchcoat so gar keinen Mantel nachdem mein Wollmantel nach Jahren des Tragens irgendwann mal fadenscheinig wurde. Ich denke das muss ich spätestens im nächsten Winter mal wieder ändern.

  11. Der Teddycoat ist einfach genial. Bin fast schon ein bisschen traurig, dass er bald für so lange wieder im Schrank hängen muss! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena

  12. Dein Teddycoat ist unglaublich cool und sieht seht flauschig aus!
    Auch wenn das nicht so meine Farben sind, steht dir der stimmige Look sehr schön! 🙂

    Viele Grüße aus dem heißen Singapur!
    Michelle

  13. Hey,

    ein schönes frisches Outfit, was mir persönlich total gefallen könnte, denn der Mantel sieht richtig plüschig aus und die Farben sind schön dezent! Als Eyecatcher dient die Tasche! Ganz toll.

    Lg
    Steffi

  14. Ein sehr stimmiger Look, gefällt mir super! In die Tasche hatte ich mich direkt etwas verliebt, aber ein Klick auf die Seite lies mich dann doch Schnappatmung bekommen, als ich den Preis sah 😉 Warum sind solche tollen Taschen immer soooo teuer? Und der schöne DOUBLEFACE-MANTEL kostet dagegen nur noch 19,99 EUR? Das ist ja geschenkt.
    LG Antje

  15. Liebe Theresa,

    Ich liebe Teddy Coats! Vor allem in den letzten Tagen. 2 stellige Minusgrade sind so gar nicht mein Ding. Aber jetzt geht es hoffentlich wieder bergauf und wir können bald unsere Frühlingsoutfits aus dem Kasten holen. Dein Outift sieht wieder einmal wundervoll aus. Sehr schön <3!

    Liebe Grüße
    Verena

  16. Hallo, ein schönes Outfit, gefällt mir, besonders die Farbe finde ich schön und es steh dir super. Bei der Kälte braucht man auf alle Fälle einen (Teddy) Coat. Bei uns war es auch -12 Grad und wir müssen noch auf den Frühling warten 🙁
    Liebe Grüße Bo

  17. Der Look steht dir richtig gut. Für mich ist das leider gar nichts, wobei das eher an den Farben liegt. Auch besitze ich gar keine Teddy Coats und ich frage mich gerade, warum das so ist. Die sehen wirklich super gemütlich aus. Werde ich mal die Augen aufhalten.
    Danke für den Styling Tipp.
    Liebe Grüße,
    Mo

  18. Ich habe leider kein Teddycoat und nun werde ich mir denke ich auch keinen mehr zulegen 😀 Aber ich finde sie eigentlich ganz schön und deiner gefällt mir auch sehr gut! Dein Outfit ist insgesamt sehr stimmig! Klasse 🙂

    Liebst Linni

  19. ein super schöner Look meine Liebe!
    ich mag den Mantel sehr gerne mit dem farbigen Innenfutter! und auch die Länge ist einfach perfekt 🙂
    macht irgendwie schon Lust auf Frühling, hält aber trotzdem sicher ganz toll warm 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

Leave a Reply