In Hummus Heaven with Deli Dip

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

vegan food deli dip hummus guacamole sandwiches

Werbung: Dieser Post ist in Kollaboration mit Deli Dip entstanden. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Es gibt zwei Lebensmittel, von denen ich nie genug bekommen kann: Kichererbsen/Hummus und Avocados/Guacamole. Ich esse beides mindestens einmal pro Woche (wenn nicht sogar öfter) und mache gerne Guacamole zum Frühstück. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Ihr könnt euch also vorstellen, wie groß meine Freude war, als ich von Deli Dip gefragt wurde, ob ich denn ihre Produkte testen möchte. Essenstesterin war schon immer mein Traumberuf 😉 Deli Dip ist ein kleines Unternehmen aus Österreich, welches unter anderem Aufstriche wie Hummus, Guacamole und Baba Ganoush sowie verschiedenen Suppen herstellt.

Ich hab mich also auf den Weg gemacht und mir folgende Produkte nach Hause geholt:

  • Guacamole
  • Baba Ganoush
  • Hummus Natur
  • Hummus Chili
  • Hummus mit Tomaten-Zwiebel Confit
  • Hummus mit Pinienkernen und wilden Kräutern

Bei Betrachtung der Inhaltsstoffe fällt gleich auf, dass bei allen Aufstrichen auf Zucker und unnötige Verdickungsstoffe verzichtet wurde. Das spiegelt sich auch beim Haltbarkeitsdatum wider. Alle Produkte sind höchstens drei Wochen haltbar. Das scheint aber nur von der frische der Zutaten zu zeugen.

Review

Zum Testen der Aufstriche habe ich zwei Freundinnen eingeladen – zusammen zu Essen macht einfach mehr Spaß! Gleich vorweg muss ich sagen: Wir waren alle sofort von der Qualität, der Konsistenz und dem Geschmack des Hummus begeistert. Cremig, streichfähig und super gewürzt, ohne dabei künstlich zu schmecken. Auf Brot schmeckt das Produkt genauso gut wie als Dip für Gemüse bzw. als Unterlage für Sandwiches. Absolut zu empfehlen!

Unsere Favoriten waren neben dem Hummus Natur bzw. dem Hummus mit Pinienkernen auch die Guacamole und das Baba Ganoush (Melanzani Dip). Die Guacamole ist perfekt zum Dippen für Chips und schmeckt wie frisch gemacht. Wir haben lediglich ein bisschen Salz hinzugefügt. So gut!

Das einzig Negative war nur, dass die Aufstriche so schnell wieder weg waren – besonders die Guacamole 😉 Wir haben alles mit Genuss gegessen und auch schon wieder nachgekauft. Preislich liegt der Deli Dip Hummus bei 2,99€ für 250 Gramm und ist in Österreich in Billa, Merkur und Metro erhältlich. Auf der Deli Dip Webseite findet ihr außerdem eine Auswahl an coolen Rezeptideen. Wir haben die Aufstriche mit Brot, Gemüse, Avocado und Nacho-Chips genossen.

Vielen Dank an Deli Dip und Fluu.io für die Zusammenarbeit!

Kennt ihr die Marke Deli Dip? Und welches Essen ist euer liebstes?

//

Ad: This has been brought to you by Deli Dip. The products have been provided to me for review.

There are two things I could eat daily for the rest of my life: chickpeas/hummus and avocados/guacamole. I eat both of those at least once a week and love making my breakfast guacamole. The recipe can be found here.

You can imagine my excitement, when Deli Dip asked me, if I wanted to test their products. It has always been my dream to work as a food tester 😉 Deli Dip is a small company from Austria which produces spreads like hummus, guacamole and baba ganoush as well as soups.

I went to the shops and got these products:

  • Guacamole
  • Baba Ganoush
  • Hummus
  • Hummus Chili
  • Hummus with tomatoes and onions
  • Hummus with pine nuts and herbs

When looking at the ingredients, you immediately notice the absence of sugar and other unnecessary thickeners, which I love. That also influences the expiry date. The products have a shelf life of about three weeks but that only seems to confirm the freshness of the ingredients.

Review

I invited two friends to test the products with me – eating is just more fun with friends! Right away I have to say: We were all immediately impressed by the quality, consistency and taste of the hummus. Creamy, easy to spread and well-seasoned without that artificial taste. The product is lovely on bread but also great as dip for vegetables or spread for sandwiches.

Our favourites were the hummus and the hummus with pine nuts as well as the guacamole and the baba ganoush (aubergine dip). The guacamole is perfect for dipping nacho chips and tastes like it was freshly made. We only added a bit more salt.

The only negative was that the products were gone so fast 😉 We ate them all with joy and I have already repurchased some of them. Deli Dip Hummus is 2,99€ for 250 grams and is available in Billa, Merkur and Metro in Austria. The Deli Dip website also provides a variety of recipe ideas – and it is also available in English!

Thank you to Deli Dip and Fluu.io for the collaboration!

Have you heard of Deli Dip before? And what is your favourite thing to eat?

RELATED POSTS

9 Comment

  1. oh yes! das ist ganz nach meinem Geschmack! ich bin ein absoluter Hummus-Fan und mache den gerne in allen erdenklichen Sorten selbst … Gucamole ist auch so ein leckerer Aufstrich – am von allem etwa 🙂

    liebste Grüße auch,
    Tina

  2. Liebe Theresa,

    ich liebe Humus und diese Produkte kannte ich noch gar nicht! Nachdem es ein österreichisches Unternehmen ist, ist natürlich klar dass ich es jetzt probieren werde. Vor allem nach deiner Vorstellung!

    Liebe Grüße
    Verena

  3. Hallo Theresa,

    ich kann deine grenzenlose Liebe zu Avocado und Humus nur allzu gut nachvollziehen, denn auch ich bin ein hoffnungsloser Addict. Wobei ich Avocado/Guacamole lieber esse, als Humus, aber dafür bin ich puren Kichererbsen total verfallen. Die gehören für mich einfach in jeden Salat. Von Deli Dip habe ich schon viel gehört und zwar auch viel Positives. Na, wenn es dir und deinen Freundinnen so geschmeckt hat, werde ich die Produkte wohl selbst auch mal probieren müssen 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

  4. Hey meine Liebe!
    Ich persönlich liebe Hummus… kenne die Marke aber bisher noch nicht!
    Auf jeden Fall sehen die Dipps super lecker aus und ich werde sicher bei dem Onlie Store vorbei schauen! 😉
    Liebe Grüße!

  5. Ich liebe beides ❤ Allerdings bin ich zum Schluss gekommen beides lieber selbst zu machen, da es dann einfach am besten schmeckt und günstiger ist 🙂 Liebe Grüße, Janine

  6. Yummy! Ich liebe Humus, kaufe mir bei meinem Wochen-Einkauf immer verschiedene Sorten. Könnte mich fast schon reinlegen. 😀

    Alles Liebe,
    Verena

  7. Ich esse Humus und Guacamole auch sehr gerne – Deine Fotos haben mich inspiriert, das auch mal wieder öfter selbst zu produzieren. Beides ist ja nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Auf die Marke Deli Dip werde ich mal achten. Herzliche Grüße!

  8. Das sieht und klingt lecker. Ich bin jetzt nicht so der Humus Fan, aber mein Mann für den wäre das was, aber schwierig das hier in Norwegen zu bekommen. Ich merk mir das aber falls wir wieder mal in Deutschland sind.

    LG aus Norwegen
    Ina

  9. hach ja, jetzt wo ich deinen post gesehen habe, habe ich festgestellt, dass ich auch schon länger keinen humus mehr gegessen habe und voll den gusto bekommen habe. danke für die inspo – ich weiß was ich mir nächste woche besorge 🙂
    glg karolina

Leave a Reply