• Winter Outfit in Black and Blush

    outfit winter blush black ootd

    outfit winter blush black ootd

    outfit winter blush black ootd

    outfit winter blush black ootd

    outfit winter blush black ootd

    outfit winter blush black ootd

    outfit winter blush black ootd fwis

    I am a complete summer girl, loving the long nights, the dresses, skirts and sandals and feeling the sun on my skin. But when it comes to styling outfits and clothes, I adore fall and winter so much more. I like to experiment with layers, textures and colours and love to add details like hats, beanies, scarves and gloves. Where I live (Austria) the winters are usually quite cold and long with lots of snow, so dressing warm whithout looking like a walking blanket/polarbear can be a challenge sometimes.

    The day I wore this outfit, the weather was quite warm and windy, so I was excited to be able to wear my sneakers (last seen here) out and about! I styled them up with my favourite culottes and black coat and added a bit of girliness by combining it with my favourite blush knit and Kate Spade bag. My favourite detail of this outfit (or any outfit for that matter) are definitely my black fishnet tights from Capezio. I really love the fishnet trend!

    You see, I have been dancing my whole life – both professionally all over Europe and as a student in New York, so fishnet tights have been a part of my ‘dance life’ for a long time (I spoke about it on my Instagram as well). I wore them for shows as well as auditions and they always bring back memories. So, when this trend emerged on Instagram, my heart definitely skipped a beat and I got really excited! I somehow get really emotional talking about it, so please excuse my soppiness – the tights just remind me of some great times.

    How do you feel about the fishnet tight trend? And how do you dress for Winter in your home country?

    Coat | Forever21 (similar on sale here)
    Knit | H&M (similar here)
    Culottes | Unic (similar here)
    Sneakers | Esprit (same in white here, similar here)
    Fishnet Tights | Capezio (same here, similar cheaper here)
    Bag | Kate Spade (similar Kate Spade bag here)
    Scarf | H&M (similar here or here)
    Beanie | H&M (similar here)
    Watch | M&M Germany (similar in rosegold here or gold here)

    //

    Ich bin ein absoluter Sommerfan. Ich liebe die langen Nächte, die Kleider, Röcke, Sandalen und das Gefühl der Sonne auf der Haut. Wenn es aber um das Styling von Outfits und Kleidung geht, mag ich den Herbst und Winter umso mehr. Ich liebe es mit verschiedenen Schichten, Texturen und Farben zu experimentieren und mit kleinen Details wie Hüten, Beanies, Schals und Handschuhen zu ergänzen. Hier in Österreich sind die Winter meist recht lange und kalt mit viel Schnee, deswegen kann es oft schwierig sein, sich warm anzuziehen und gleichzeitig nicht wie eine wandelnde Bettdecke/ein wandelnder Eisbär auszusehen.

    An dem Tag, an dem ich dieses Outfit getragen habe, war das Wetter für die Jahreszeit recht warm und windig, weswegen ich gleich meine liebsten Sneakers (zuletzt hier gesehen) ausgepackt habe. Ich habe sie mit meiner liebsten Culotte und einem schwarzen Mantel gestylt und mit dem rosa Pullover und der Tasche von Kate Spade etwas Mädchenhaftes dazu gemischt. Mein liebstes Detail des Outfits sind meine schwarzen Fischnetzstrumpfhosen von Capezio. Ich liebe den Fischnetz-Trend!

    Ich tanze schon mein ganzes Leben – professionell in ganz Europa und als Studentin in New York – deswegen sind Fischnetzstrümpfe schon seit Jahren ein Teil meines ‘Tanzlebens’ (ich habe auch auf Instagram schon darüber gesprochen). Ich habe sie sowohl auf der Bühne für Shows als auch für Castings getragen und sie bringen immer viele Erinnerungen wieder. Als ich diesen Trend dann auf Instagram entdeckte, hat mein Herz glatt ein paar Schläge ausgesetzt und ich hab mich total gefreut! Es ist lustig, wie emotional ich wegen der Strumpfhose werde – also entschuldigt bitte meine Rührseligkeit.

    Wie gefällt euch der Fischnetz-Trend? Und wie zieht ihr euch für den Winter in eurer Heimatstadt an?

    Mantel | Forever21 (ähnlicher im Sale hier)
    Pullover | H&M (ähnlich hier)
    Culottes | Unic (ähnlich hier)
    Sneakers | Esprit (gleiche in weiß hier, ähnlich hier)
    Strumpfhose | Capezio (ähnlich hier, ähnliche günstiger hier)
    Tasche | Kate Spade (ähnliche Kate Spade Tasche hier)
    Schal | H&M (ähnlich hier oder hier)
    Beanie | H&M (ähnlich hier)
    Uhr | M&M Germany (ähnlich in rosé hier oder gold hier)

    Follow:

    2 Comments

    1. March 4, 2017 / 1:51 PM

      Ach wow so ein schöner und gelungener Blogpost! Mir gefallen die Bilder, sowie auch die Outfitkombination so sehr. Ich bin auch der Meinung, dass man im Winter sich “modischer” kleiden kann und es leichter ist, gut gekleidet auszusehen!
      Hab einen sonnigen Samstag 💜
      Liebste Grüße, Sally-Anne
      http://www.xosallyanne.blogspot.de

      • March 5, 2017 / 10:29 PM

        Danke Sally-Anne, du bist so lieb! Ich freu mich immer über deine Kommentare! Wintermode ist einfach super cool, find ich!
        Obwohl ich im Großen und Ganzen doch lieber nur Sommer hätte (auch wenn es dann modisch nicht so aufregend ist) 😉
        Wünsch dir einen guten Start in die Woche!
        Liebe Grüße,
        Theresa

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *